Japanische Impressionen im Teehaus

Im Wonnemonat Mai lädt das Deutsch-Japanische Forum Elbe zu einem Nachmittag mit Musik und Haiku-Lyrik. Professor Dr. Masaru Abuku aus Osaka wird auf den historischen Instrumenten Shamisen (Seiteninstrument) und Shinobue (Bambusflöte) traditionelle japanische Musik erklingen lassen. Sein Konzert wird von klassischer und moderner Haiku-Lyrik begleitet. Die Gäste erwartet ein stimmungsvoller Nachmittag im Jahr des 35. Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Osaka.

Veranstaltungsank√ľndigung: Konzert u. Kultur zum traditionell japanischen Sommerfest OBON

Samstag, dem 17. August 2024, um 15:00 Uhr
Friedhofskapelle Blankenese
(S√ľlldorfer Kirchenweg 151, 22589 Hamburg)

Diesen Veranstaltungsort haben wir ganz bewusst ausgew√§hlt: Obon ist in Japan eine Zeit des liebevollen Gedenkens an unsere Verstorbenen und gleicherma√üen eine Feier der Toten und des Lebens. Wo ginge dies besser als in der Friedhofskapelle Blankenese? √úber den Raum und das Konzert m√∂chten wir deutsche und japanische Tradition verbinden und Br√ľcken zwischen unseren Erinnerungskulturen schlagen.

Nach oben scrollen