Sakura-Chor

Willkommen zu unserem Chor
des Deutsch-Japanischen Forums Elbe e.V. „Sakura-Chor”
Wer möchte mitmachen?

Der Sakura-Chor ist ein Deutsch-Japanischer Freundschaftschor, der sich schon seit 2016 unter der Leitung erfahrener Chorleiter regelmĂ€ĂŸig zu Chorproben trifft. Er wird durch freiwillige Spenden der Chormitglieder, durch Spenden bzw. AufwandsentschĂ€digungen bei den Auftritten, sowie aus dem Budget der Musikabteilung des DJFE e.V. finanziert.

Sakura-Chor des DJFE e.V. beim Konzert „OSAKurA“
am 30.03.2019 in der Lutherkirche Bahrenfeld

Die Vorbereitung von Konzertauftritten ist eine wichtige Motivation beim Singen im Sakura-Chor, im Vordergrund steht aber der Freundschaftsgedanke. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Durch den Spaß am gemeinsamen Singen wird den nicht-japanischen SĂ€ngern die japanische Musik und den Japanern deutsche bzw. nicht japanische Musik nĂ€hergebracht. Volkslieder aus Japan und Deutschland sowie weiteren LĂ€ndern, ggf. mit Texten aus den jeweils anderen LĂ€ndern, bilden daher den Hauptbestandteil des Repertoires. Beliebt sind etwa Furusato (Heimat), Sakura (KirschblĂŒte), Momiji (Herbstlaub), Heidenröslein (Nobara) oder die Ode an die Freude (Daiku).


Haben Sie Lust auf fröhliches Singen?
Vorkenntnisse und/oder Erfahrungen sind nicht nötig.
Wir singen auf Deutsch und Japanisch,
deutsche, japanische sowie internationale Lieder.

Übung Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat 19:00-20:30 Uhr
Ort DJFE e.V., Clubraum im Baumweg 15, 22589 Hamburg

(hinteres Haus) im 1. Stock
TeilnahmegebĂŒhren: freiwillig ab 0 €!
(Spenden werden wie immer gern angenommen)

Wir fragen nicht nach Alter, Religion oder NationalitÀt, jeder ist willkommen!
Haben Sie Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Bitte benachrichtigen Sie uns vorab bei Ihrer ersten Teilnahme!

Sakura-Chor Projektleitung

1. Vorsitzender des DJFE e.V. : Monika Mizuno Bereuter                  m.mizuno.bereuter@djfe.de

Musikbeauftragter des DJFE e.V.: Dr. Harald Maihold,                      musik@djfe.de

Nach oben scrollen