" /> Friedenskonzert Aufruf Sakurachor - Deutsch-Japanisches Forum Elbe e.V.

Friedenskonzert Aufruf Sakurachor - Deutsch-Japanisches Forum Elbe e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Friedenskonzert Aufruf Sakurachor

Herzliche Einladung!

Downlod als PDF

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sängerinnen, Sänger und solche, die es werden wollen,

wir möchten Sie ganz herzlich zur Mitwirkung an einem wunderbaren Konzert einladen, das der traditionsreiche Männerchor Hamburger Liedertafel von 1823, anlässlich der Feier seines 195-jährigen Bestehens, zusammen mit der japanischen Community in Hamburg veranstalten wird:

Deutsch-japanisches Friedenskonzert „Alle Menschen werden Brüder“

Dieses soll am 1. Juli stattfinden. Unter dem Thema „Alle Menschen werden Brüder“ wollen wir daran erinnern, dass vor 100 Jahren, am 1. Juni 1918, deutsche Kriegsgefangene im japanischen Lager Bando bei Naruto erstmals Beethovens 9. Symphonie aufführten. Dies war die Uraufführung dieser Symphonie in Japan, genauer gesagt im gesamten asiatischen Raum!
Wie Sie sicherlich wissen, wurde dieses Konzert in Japan sehr berühmt, aber nicht nur wegen der phantastischen Musik, sondern auch, weil in Bando aus Feinden Freunde wurden. Wir sind der Auffassung, dass gerade in weltpolitisch unruhigen Zeiten die Ereignisse in Bando zeigen, dass Hass, Fremdenfeindlichkeit und ideologische Verblendung sogar in einem Krieg überwunden werden können, um der Menschlichkeit zum Sieg zu verhelfen. Hierzu weitere Details: ( http://www.city.naruto.tokushima.jp/contents/daiku/deutsch/index.html
)
Diese Botschaft wollen wir mit unserem Friedenskonzert kommunizieren und freuen uns, dass wir hierbei von der Stadt Hamburg und dem japanischen Generalkonsulat in Hamburg unterstützt werden. Auch rechnen wir mit einem breiten positiven Medienecho.

Konzert: Friedenskonzert „Alle Menschen werden Brüder“
Hauptveranstalter: Hamburger Liedertafel von1823 ( www.hl1823.de )
Ort: Hauptkirche St. Katharinen   
Zeit: Sonntag, den 1. Juli 2018 um 18.00 Uhr


Wir, das Deutsch-Japanische Forum Elbe e. V. (DJFE Home www.djfe.de
), wollen nun zur Verwirklichung dieses Friedenskonzertes beitragen, und zwar in Zusammenarbeit mit anderen beteiligten Chören, die wir zu einem wahrhaft großen Chor zusammenschließen wollen.
Und daher suchen wir Sie!
Auf diesem Wege möchten wir alle Japanfreunde und Japaner, die dies lesen, egal ob Gesangsprofi oder Freizeitsänger oder solche die früher mal gesungen haben, einladen, in unserem Sakura-Chor ( www.djfe.de/djfe-sakura-chor-d.html ) für dieses große Ereignis mitzuproben, bis wir am 01.07.2018 ein würdiger Teil des Gesamtprojektes sein können. Es wird nicht nur zum Abschluss des Konzertes die „Ode an die Freude“ gesungen, sondern vorher auch mehrere japanische Lieder. Deutschsprachige Sängerinnen und Sänger brauchen dabei keine Angst vor der japanischen Sprache zu haben, die Texte sind alle in lateinischen Buchstaben! Damit Sie besser über unseren Sakura-Chor Bescheid wissen, senden wir Ihnen hiermit einige Informationen darüber.
Einstweilen herzliche Grüße und hoffentlich bis bald,  
1. Vors. Monika Mizuno Bereuter
Mail: djf.elbe@gmail.com - Deutsch-Japanisches Forum Elbe e. V. - Home www.djfe.de



Willkommen zu unseren neuen Chor
der Deutsch-Japanisches Forum Elbe e.V.„Sakura Chor“
Wer möchte mitmachen?


Wir haben in 2016 einen gemischten deutsch-japanischen Freundschaftschor gestartet.
Hätten Sie/hättet Ihr Lust auf fröhliches Singen?
Wir singen auf Deutsch und Japanisch,
deutsche, japanische sowie internationale Lieder.

Chorleitung:Kanae Abe, (Flötistin/Dirigentin) und Mana Abe (Gesangssolistin)
Übung:Jeden 2. Mittwoch im Monat 19:30-21:00 und
jeden 4. Montag im Monat 19:30-21:00
Ort:DJFE e.V., Clubraum im Baumweg15, 22589 Hamburg
(hinteres Haus) im 1. Stock
Chorübungen sind auch zu anderen Zeiten und in andere Räumlichkeiten möglich.
Teilnahmegebühren:freiwillig ab 0 €!
(Spenden werden wie immer gern angenommen)

Wir fragen nicht nach Alter, Religion oder Nationalität, jeder ist willkommen!
Haben Sie Interesse?
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
Bitte benachrichtigen Sie uns vorab bei Ihrer ersten Teilnahme!
Mit freundlichen Grüßen


Sakurachor Projektleitung &
1. Vors. Monika Mizuno Bereuter

 
"Sonntag", 1=>"Montag", 2=>"Dienstag", 3=>"Mittwoch", 4=>"Donnerstag", 5=>"Freitag", 6=>"Samstag"); $monate = array( 1=>"Januar", 2=>"Februar", 3=>"März", 4=>"April", 5=>"Mai", 6=>"Juni", 7=>"Juli", 8=>"August", 9=>"September", 10=>"Oktober", 11=>"November", 12=>"Dezember"); // Name der Datei (eventuell anpassen!) $datei = basename($_SERVER["SCRIPT_NAME"]); $monat = $monate[date("n",filemtime($datei))]; $tagname = $tage[date("w",filemtime($datei))]; $tag = date("d",filemtime($datei)); $jahr = date("Y",filemtime($datei)); echo " am " . $tagname . " den " . $tag . ". " . $monat." " . $jahr . " "; ?>
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü